Ich will keine Schockolade – Ich will lieber ’nen Cowboy als Mann

„Electronic Music Aarhus“ ist … – was? Es ist wohl so ein repräsentativer Zusammenschluss wie die Berliner Label Commission (was ist eigentlich aus denen geworden?) – wiedermal ein Markenname, der sich gut auf der Popkomm macht, wo Synergien vereint werden sollen, die staatlich unterstützt werden. – Funktioniert nicht. „Electronic Music Aarhus“ spricht auf der Website jedenfalls davon, dass Aarhus DAS Zentrum für elektronische Musik ist – und nicht nur in Dänemark.
Wow. Hatte ich bisher noch nicht so wahrgenommen. … hmmmm … Was sagt denn Wikipedia und Google dazu? HA! Gitte Hänning kommt aus Aarhus – da haben wir sie ja wieder (PS: Ihre größten Erfolge – abgesehen von „Ich will nen Cowboy als Mann“ – waren wohl Anfang der 80er Jahre mit „Lampenfieber“, „Ich bin die Frau, die Dich liebt“ und „Freu Dich bloß nicht zu früh“ – bis der Hund von Pit Weyrich (ZDF – „Kaum zu glauben“) ihr das Gesicht zerfleischte – sie lebt noch, ihr Gesicht ist wieder heile und ist immer noch auf Tour)! Und Ida Corr – nun gut – die hat wirklich letztes Jahr mit „Let Me Think About It“ (mit Fedde Le Grande) DEN Dance Über-Hit geschaffen (zumindestens im „Pop-Bereich“ und bei Germany’s Next Topmodel – für Minimal-Tech-House in Berlin gelten da eigene Gesetze). Das Ganze drumherum lenkt leider davon ab, dass es mein Eindruck ist: Es handelt sich bei der neuen Partyreihe in der Berghain-Kantine um etwas tatsächlich Herzliches. Überzeugend dabei fand ich den Satz auf der MySpace-Seite, dass Schockolade und Früchte auf Silbertabletts serviert werden!

28.02.2009 @ Berghain Kantine: Live: Heidi Mortenson, Karsten Pflum, Notic Nastic; DJs: Jake The Rapper, Din3000, Vincent Vega

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: